Edeka Master Cup 23/24 – Wir sind dabei!

Edeka Master Cup 23/24 – Wir sind dabei!

Liebe Fans der Märkischen Löwen,

das Fußballfieber hält uns weiter in seinem Bann: die Qualli die EURO 2024 ist in vollem Lauf und die Vorfreude auf dieses Turnier wächst, DOCH bereits JETZT steht ein weiteres Highlight bevor – der Edeka Master Cup. In diesem aufregenden Turnier nehmen die D-Junioren unseres geliebten JFC Märkische Löwen teil, und wir wollen euch alle dazu aufrufen, die Kinder kräftig anzufeuern!

Biesdorf kommt … Harter Gegner, schweres Los!

 

Im ersten Spiel des Edeka Master Cups stehen die D-Junioren des JFC Märkische Löwen einem anspruchsvollen Gegner gegenüber. Am 16. November um 16:45 Uhr treffen sie zuhause auf Fortuna Biesdorf. Ein wahrlich schweres Los zum Auftakt, denn Fortuna Biesdorf zählt zu den besten Vereinen in Berlin. Die Spannung ist greifbar, da die Märkischen Löwen vor einer Herausforderung stehen und sich gegen einen starken Kontrahenten behaupten müssen. Doch genau solche Duelle machen den Fußball so faszinierend, und wir sind sicher, dass unsere jungen Talente mit Kampfgeist und Teamgeist in dieses anspruchsvolle Spiel gehen werden. Lasst uns gemeinsam hinter den Märkischen Löwen stehen und sie motiviert in dieses packende Turnier starten!

Edeka Master Cup, noch nie davon gehört?

 

Die EDEKA Minden-Hannover organisiert bereits zum zweiten Mal dieses großartige Jugend-Fußballturnier. Es richtet sich an Mädchen der Jahrgänge 2010, 2011 und 2012 sowie an Jungen der Jahrgänge 2011 und 2012. Der Edeka Master Cup zieht Teams aus dem gesamten Geschäftsgebiet von der niederländischen bis zur polnischen Grenze an. Mannschaften aus sechs Bundesländern und verschiedenen Ligen haben die Gelegenheit, sich in einem fairen Wettkampf zu messen. Die Anmeldung ist bis zum 30. September möglich.

Es ist eine fantastische Möglichkeit für unsere jungen Talente, sich mit Teams aus der gesamten Vertriebsregion zu messen. Die Vorrunde mit regionalen Gruppen- und K.O.-Spielen erstreckt sich von Oktober 2023 bis Mai 2024, wobei stets Rücksicht auf den Verbandsspielbetrieb genommen wird. Die besten Mannschaften kämpfen dann im Juni 2024 in Berlin um den begehrten Sieg des Edeka Master Cups. Also, liebe Fans, lasst uns die Märkischen Löwen lautstark unterstützen und sie bis ins Finale tragen!

Für die Teilnehmer gibt es nicht nur sportliche Herausforderungen, sondern auch die Aussicht auf spektakuläre Gewinne. Der Sieger des Edeka Master Cups darf sich auf ein professionelles Trainingslager unter prominenter Leitung freuen. Die Zweitplatzierten erhalten Tickets für ein Bundesligaspiel, das gemeinsam mit Eltern und Freunden erlebt werden kann. Zudem werden unter allen Teilnehmenden drei exklusive Trainingseinheiten mit ehemaligen Bundesliga-Stars wie Ailton oder Ivan Klasnic verlost.

Das große Finale, das im Juni 2024 in Berlin stattfindet, verspricht nicht nur spannende Spiele, sondern auch einen Familien-Erlebnis-Tag. Mit Gewinnspielen, Mitmach-Aktionen und Food Trucks ist für jeden etwas dabei. Ein besonderes Highlight wird die Pokalübergabe durch ehemalige Profi-Fußballer sein, die den Siegermannschaften die Trophäen überreichen.

Wir zählen auf euch!

Lasst uns gemeinsam die Märkischen Löwen anfeuern und sie beim Edeka Master Cup zum Erfolg führen! Seid dabei und unterstützt unsere jungen Kicker auf ihrem Weg zum großen Finale!

Auf eine spannende und erfolgreiche Teilnahme am Edeka Master Cup!

F1 – SG Rot-Weiß Neuenhagen1 5:5 (4:2)

F1 – SG Rot-Weiß Neuenhagen1 5:5 (4:2)

Am 6. Spieltag der laufenden Saison trafen die Junioren des JFC Märkische Löwen 1 auf die SG Rot-Weiss Neuenhagen 1. Die Heimmannschaft befand sich zu diesem Zeitpunkt auf dem ersten Tabellenplatz, während die Gäste den vierten Rang einnahmen. Das Wetter während des Spiels war durchwachsen und prägte das Geschehen auf dem Platz.

Erste Halbzeit: Ein spannender Beginn

Die erste Halbzeit begann mit einer hohen Schwierigkeit für beide Mannschaften. Schon in den ersten Minuten zeigte sich, dass es ein intensives Spiel werden würde. In der 2. Minute gelang Vinni die Führung für die Märkischen Löwen, was die Fans begeisterte. Doch die Gäste antworteten prompt und erzielten in der 3. Minute den Ausgleichstreffer zum 1:1. Das Spiel blieb hochspannend, und die Gäste konnten sich in der 7. Minute mit 1:2 in Führung bringen. Die Märkischen Löwen zeigten jedoch Kampfgeist und konnten in der 9. Minute durch Paul zum 2:2 ausgleichen. Vinni brachte sein Team in der 11. Minute erneut in Führung, und die Heimmannschaft erhöhte den Druck. In der 14. Minute erzielte Vinni seinen dritten Treffer, und die Märkischen Löwen gingen mit 4:2 in die Halbzeitpause.

Zweite Halbzeit: Tore und Dramatik

Die zweite Halbzeit gestaltete sich als äußerst anspruchsvoll, wobei die Schwierigkeit auf ihrem Höhepunkt lag. Die Gäste gaben nicht auf und erzielten in der 24. Minute den Anschlusstreffer zum 4:3. In der 27. Minute gelang ihnen der Ausgleich zum 4:4, und die Spannung auf dem Platz war förmlich greifbar. Doch die Märkischen Löwen mobilisierten alle Kräfte und konnten in der 30. Minute erneut in Führung gehen, was die Fans jubeln ließ. Doch die Gäste zeigten sich kämpferisch und glichen in der 36. Minute zum 5:5 aus.

Schluss: Ein denkwürdiges Spiel

Das Spiel endete schließlich mit einem spektakulären 5:5-Unentschieden, das den kämpferischen Spirit beider Teams widerspiegelte. Beide Mannschaften zeigten herausragende Leistungen, und es war ein denkwürdiges Spiel, das die Fans begeisterte.

Besonderheiten und Danksagungen:

Dieses Spiel war nicht nur sportlich, sondern auch in anderer Hinsicht besonders. Es markierte das erste Spiel einer Juniorenmannschaft der Märkischen Löwen unter der neuen Flutlichtanlage. Die Fans und die Vereinsführung waren begeistert von dieser Weiterentwicklung. Ein großer Dank gebührt den mitgereisten Zuschauern, die ihre Teams enthusiastisch unterstützten, sowie dem Schiedsrichter, der das Spiel souverän leitete. Das Unentschieden mag zwar nicht das gewünschte Ergebnis gewesen sein, aber es war ein aufregendes und emotionales Spiel, das sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Eiskalte Überraschung für unsere Löwen

Eiskalte Überraschung für unsere Löwen

Am vergangenen Dienstag, dem 26. September, hatten wir eine spontane Überraschung für unsere Löwen geplant und mit der „Eisdiele Altlandsberg“ genau den richtigen Partner an unserer Seite.

Alle Kinder und Trainer waren herzlich eingeladen um ihr Lieblingseis zu genießen. Die „Eisdiele Altlandsberg“ hatte eine kleine Auswahl an köstlichen Eissorten, die alle sicherlich begeistert haben, mitgebracht. Egal, ob Vanilleeis- oder Schokoeis-Fans, alle sind fündig geworden.

Ein besonderer Dank geht an die Eltern unserer F1 Junioren! Danke für das Verteilen und Verzieren der Eistüten für unsere kleinen Fußballer. Mit eurem Engagement habt ihr nicht nur für glückliche Kinder gesorgt, sondern auch einen wunderschönen Moment geschaffen. Diese Unterstützung für den Verein ist wirklich bemerkenswert. Vielen Dank für eure Hilfe und eure Zeit!

Die Eisdiele hat nur wenige Eissorten, aber die sind lecker und vor allem: Frisch und selbst zubereitet! Hausgemachte Kuchen und Torten, Eisbecher – die Eisdiele in Altlandsberg ist berühmt für ihre besondere Geschmacksnote. In traditioneller Handarbeit entstehen nach Familienrezepten Milchspeiseeis, Eistorten, Kuchen und Torten immer wieder frisch und von Hand zubereitet. Familie Chladek-Cordes und die Eisdamen freuen sich auf Euch!

Jetzt NEU!

Eis, sortenrein, abgepackt in Assietten, zum Genießen für Zuhause. Extra Verkaufsstand für Waffeleis von unserer neuen Eisvitrine an den Wochenenden und Feiertagen (schönes Wetter vorausgesetzt).

Hier ist die Webseite der „Eisdiele Altlandsberg“ für weitere Informationen: Eisdiele Altlandsberg

Vielen Dank an die für ihre großzügige Unterstützung unseres Vereins. Gemeinsam haben wir den J.F.C. Märkische Löwen 09 „gestärkt“!

1. Platz beim 49. Werbellinsee Cup 2023

1. Platz beim 49. Werbellinsee Cup 2023

wir, die D2 Junioren, möchten euch stolz von unseren beeindruckenden Leistungen beim 49. Werbellinsee Cup 2023 berichten. Dieses Turnier war für uns eine wahre Herausforderung, und wir sind überglücklich über unser Abschneiden.

In den verschiedenen Begegnungen haben wir unser Bestes gegeben und sind als Team noch enger zusammengewachsen. Hier sind die Ergebnisse und die abschließende Tabelle:

  • Märkische Löwen 2 : 0 R-W Werneuchen (I)
  • Hertha 03 Zehlendorf 0 : 2 Märkische Löwen
  • Märkische Löwen 3 : 1 Stern Marienfelde
  • Märkische Löwen 1 : 0 SG Schwanebeck 98
  • Weißenseer FC 1 : 0 Märkische Löwen
  • Märkische Löwen 1 : 0 Oberhavel Velten
  • Kickers Berlin (I) 0 : 1 Märkische Löwen

Schaut euch nur einmal unsere beeindruckende Bilanz an: Wir haben 6 von 7 Spielen gewonnen und nur zwei Tore zugelassen! Mit 18 Punkten haben wir uns verdient den ersten Platz in der Tabelle gesichert. Das ist eine außergewöhnliche Leistung und ein wahrer Beweis für unsere harte Arbeit und unser unerschütterliches Teamgeist.

Besonders stolz sind wir auf unseren Sieg gegen starke Konkurrenten wie R-W Werneuchen, SG Schwanebeck 98 und Oberhavel Velten. Diese Spiele waren harte Prüfungen, und wir haben bewiesen, dass wir als Team in der Lage sind, große Herausforderungen zu meistern.

Es ist wichtig zu betonen, dass unsere Qualifikation für diese Goldrunde beim 49. Werbellinsee Cup 2023 keineswegs selbstverständlich war. Tatsächlich haben wir uns nur als beste vierte Mannschaft für diese prestigeträchtige Runde qualifiziert. Dies bedeutet, dass wir in den Vorrundenspielen hart kämpfen mussten und uns bis zum letzten Moment beweisen mussten, um unseren Platz in der Goldrunde zu sichern.

Wir möchten auch unseren mitgereisten Eltern und der F1 der Märkischen Löwen für ihre großartige Unterstützung danken. Eure Ermutigungen und euer Glaube an uns haben uns zusätzlich motiviert.

Dieser Sieg beim Werbellinsee Cup ist ein Meilenstein für uns, aber wir ruhen uns nicht auf unseren Lorbeeren aus. Wir werden weiter hart arbeiten, um noch besser zu werden und unsere fußballerischen Fähigkeiten zu entwickeln. Die Zukunft gehört uns, und wir sind bereit für alle kommenden Herausforderungen.

Nochmals vielen Dank für eure Unterstützung. Gemeinsam sind wir unschlagbar, und wir freuen uns darauf, euch bei unseren zukünftigen Abenteuern auf dem Fußballplatz mitzunehmen.

5. Platz beim 49. Werbellinsee Cup 2023

5. Platz beim 49. Werbellinsee Cup 2023

Liebe Fans und Unterstützer der F1 Junioren der J.F.C. Märkische Löwen,

wir möchten euch stolz über die Ergebnisse unserer Jungs beim 49. Werbellinsee Cup 2023 berichten. Es war eine intensive, lehrreiche und schöne Erfahrung, die uns als Mannschaft zusammengeschweißt hat. Wir sind stolz auf das, was wir erreicht haben.

Wir sind gegen einige wirklich starke Gegner angetreten, und jeder von uns hat auf dem Platz alles gegeben. Die Spiele gegen Nordberliner SC, Lichtenrader BC 25 und Einheit zu Pankow waren echte Herausforderungen, und wir haben gezeigt, dass wir uns nicht so leicht geschlagen geben. Der Sieg gegen Rot Weiß Schönow mit 1:0 hat gezeigt, dass wir als Team in der Lage sind, Großes zu erreichen. Das war ein unvergesslicher Moment, der uns alle stolz gemacht hat.

Unser 5. Platz von insgesamt 13 Mannschaften ist eine wirklich herausragende Leistung, auf die wir alle gemeinsam stolz sein können. In einem so starken Teilnehmerfeld zu konkurrieren und den 5. Platz zu erreichen, zeigt, dass wir als Team großartige Fortschritte gemacht haben. Es ist ein Beweis für unseren unermüdlichen Einsatz und unsere Entschlossenheit, uns stetig zu verbessern. Wir haben bewiesen, dass wir auf Augenhöhe mit den Besten sind, und das ist ein Grund zur Freude und zum Stolz. Wir sind bereit für neue Herausforderungen und werden mit noch mehr Begeisterung und Entschlossenheit in die kommenden Spiele gehen.

Wir sind als Mannschaft zusammengewachsen. Diese Erfahrung wird uns in unserer fußballerischen Entwicklung weiterbringen, und wir sind entschlossen, aus jedem Spiel zu lernen. Die Leidenschaft, die wir für den Fußball zeigen, ist unsere treibende Kraft. Wir sind überzeugt, dass wir in der Zukunft noch viele großartige Momente auf dem Platz erleben werden. Wir wissen, dass der Weg zum Erfolg manchmal steinig ist, aber wir sind fest entschlossen, Hindernisse zu überwinden und uns ständig zu verbessern.

Wir möchten uns bei allen Eltern und auch bei den anderen Löwen-Mannschaften bedanken, die uns während des Turniers unterstützt haben. Eure Unterstützung und Ermutigung haben uns beflügelt.  Der Werbellinsee Cup 2023 war erst der Anfang unserer Reise. Wir glauben an unser Team und sind zuversichtlich, dass wir in der Zukunft noch viele Siege und großartige Momente feiern werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung, liebe Fans. Gemeinsam sind wir stark, und wir freuen uns auf die kommenden Herausforderungen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner